Zwei neue Bücher bei MEWESART       

Hallo MEWESART-Freunde,

 

herzliches Willkommen auf meiner Website. Durch Covid 19 hat sich in unserem Leben vieles verändert. Einschränkungen, Regeln, Verbote, Irritationen, Unverständliches, Verlust und vieles andere mehr. Insbesonders die Sozialkontakte zu unseren Lieben und Freunden wurden eingeschränkt. Die Pandemie hat uns Grenzen gesetzt. Vielleicht war eine Besinnung auf das Wesentliche eine gute Übung. Aber dauerhaft wollen wir so nicht leben. Jetzt endlich ist "Land in Sicht". Parallel zu Beginn der wärmeren Zeit haben die Impfgeschwindigkeit und die Tests deutlich zugenommen. Haben wir noch etwas Geduld, dann können wir uns auf

bessere Zeiten einstellen.

Ich denke, in dieser Zeit auch an meine brasilianischen Freunde, die auf einen uneinsichtigen Präsidenten, der durch seine Aussagen und sein Verhalten die Bekämpfung der Pandemie nicht fördert.  Ich wünsche der Bevölkerung, daß sie durch ihr vernüftiges Verhalten eine weitere Ausbreitung der Pandemie verhindern und so die schnelle Herdenimmunität erreichen.

Leider konnte ich in den letzten beiden Jahren nicht den brasilianischen Sommer genießen und neue Inspirationen mitnehmen. Dennoch habe ich die Zeit genutzt und mich in dieser Zeit dem Schreiben gewidmet. Zwei neue Bücher sind entstanden. 

  

Eins mit dem Titel "Liebeserklärung an Brasilien" 

Bahia, das "schwarze Herz" und der fünftgrößte Bundesstaat Brasiliens, liegt im Nordosten mit einer kontrastreichen Landschaft, die von der tropischen Küste bis zur wüstenartigen Region reicht. Nirgendwo ist die afrobrasilianische Kulturszene lebendiger als in Bahia. Ich machte mich auf die Suche nach den Besonderheiten von Bahia. Der Autor hat den Bundesstaat schon vielfach bereist. Bei einer Befragung unter deutschen Touristen fand er sehr gute Argumente und Merkmale für diesen außergewöhnlichen Bundesstaat und weckt Lust auf den Besuch. Bei Interesse, Bestellung direkt über mich!

Und ein zweites Buch

"Mit Storch Bob durch das Jahr" erzählt und gezeichnet von Reinhard Mewes

Bob, der Storch erzählt von seinen spannenden Erlebnissen eines Jahres. Von seiner großen Reise in das Winterquartier nach Afrika. Von seinem Aufenthalt dort und von seiner Rückkehr nach Retsnüm und seinen Abenteuern im dortigen Naturschutzgebiet. Dieses Kinderbuch ist ab Mitte/Ende Juni im Onlinebuchhandel und bei dem stationären Buchhandel bestellbar.

Nicht nur, dass Sie einem lieben Menschen oder sich selbst eine Freude machen, Sie unterstützen mit ihrem Kauf auch zu einem Teil das Latein-Amerika-Zentrum (LAZ), das sich für eine bessere Welt und gerechte Bildungschancen in Lateinamerika einsetzt. Die Aquarellkollektion ist handsigniert und betitelt.

 

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Betrachten der Galerie. Über Ihr  Interesse an meinen Bildern, Büchern und T-Shirts freue ich mich. Haben Sie Fragen  schreiben Sie mir bitte an reinhard-mewes@t-online.de

Ich freue mich über Ihre Nachricht und verbleibe ... ...mit herzlichen Grüßen

Reinhard Mewes